Norman Wisslicen

 

 

Geboren 1968 in Ulm

 

Beruf: Erzieher

 

Instrument: E- Bass

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Musikalischer Werdegang:

Wie so viele Bassisten fing auch ich erst mit Gitarrespielen an. Mit 12 Jahren hatte ich zunächst Unterricht, den ich aber bald wieder abbrach. Später fing ich wieder an, mir das Spielen selbst beizubringen, indem ich versuchte zu Schallplatten mitzuspielen.

 

Mit 16 Jahren hatte ich dann mit meiner ersten Schülerband THE FIVE BEAUTIES, in einem Schrebergarten bei Stuttgart- Sonnenberg, meinen ersten „Open Air- Proberaum". Wir coverten Stücke von: "Cream", „Led Zeppelin" und natürlich spielten wir auch "Smoke on the Water" von „Deep Purple".
Ich übernahm den Basser- Job weil sonst wieder mal keiner diese „niedere Arbeit" machen wollte.

 

Während meiner Lehre zum Maler und Lackierer spielte ich in einer grauenhaften Rock & Roll Band TRIO TRIVIAL. Es folgten viele Stuttgarter Bands wie STARFISH, ESCAPE, LOVECRAFT, THE POUNCHES, THE BILLY L. K. BLUES BAND, MAMAHUHU,

E 7 und SPECIAL X, sowie viele weitere, deren Namen auch nicht bekannt sein dürften.

 

Im Herbst 2001 zog ich aus beruflichen Gründen nach Schopfheim und spiele seitdem in der Dampfkapelle.

Piraten

(Titelsong unserer 3. CD)